Presse 2018-03-04T16:34:10+00:00

PRESSE

10 Jahre IMMOTAS Erfolg ist planbar

Ein Jahrzehnt, eine Dekade, das ist der erste wichtige Meilenstein in der Entwicklung eines Unternehmens. Als 2007 IMMOTAS von Klaus Gölbert gegründet wurde, konnte man nicht wirklich von einer ernst zu nehmenden Firma in der Immobilienbranche sprechen. Mit null Objekten, wenig Erfahrung im Immobilienbereich, dafür voller Tatendrang, Ideen und Optimismus, startete er den Sprung in seinen Traumberuf und in die Selbstständigkeit.

Zaghaft begann sich ein Netzwerk zu formen, die ersten Objekte wechselten den Besitzer und die Mitarbeiter wurden eingestellt.
All das liegt nun 10 Jahre zurück. Aus IMMOTAS ist heute ein fester Bestandteil in der Immobilienbranche geworden, mit 13 fest angestellten Immobilien- und Bankkaufleuten. Zudem wurden fünf junge Menschen ausgebildet – und bislang auch alle übernommen. Und dank der Kooperation mit der Sparda-Bank Südwest eG betreut IMMOTAS seine Kunden über 41 Filialen und 35 SB-Center in Rheinland-Pfalz und dem Saarland. Über 1.000 Wohnungen und Häuser hat IMMOTAS von der Gründung bis heute verkauft oder vermietet. Nach einem Provisionsumsatz von rund 100.000 Euro im Jahr 2007 hat die Firma in 2016 die Millionenmarke überschritten. Im laufenden Jahr 2017 liegt das Umsatzwachstum bei 50 %.

Mit der eigenen Finanzierungsabteilung, die in diesem Jahr neu ausgerichtet wurde, bietet IMMOTAS ein Service, den es in der Immobilienbranche selten gibt. „In den Spitzenjahren haben wir Baufinanzierungsgeschäfte in Höhe von rund 10 Millionen Euro an unsere Partner vermittelt“, so der Geschäftsführer und Gründer, Klaus Gölbert. „Mit einem neuen Mann an der Spitze, wollen wir diesen Bereich auch weiter ausbauen, nicht zuletzt um unsere Marktposition weiter zu stärken.“ Der Stolz über seinen wahr gewordenen Traum, hört man ihm förmlich an. Was aus seiner fixen Idee geworden ist, lässt viele staunen. Doch ausruhen mag er sich nicht. Dafür ist er viel zu umtriebig. So legt er großen Wert auf Weiterbildung seiner Mitarbeiter, die allesamt ausgebildete Sprengnetter Marktwertermittler sind und so einen korrekten, seriösen Verkaufswert der Immobilie ermitteln können. Das Siegel der IVD für die Jahre 2016 und 2017 zertifiziert die Fort- und Weiterbildung. Zudem ist IMMOTAS einer der vier zertifizierten Makler in Rheinland-Pfalz, die von der DIA Consulting AG, der einzigen Zertifizierungsgesellschaft der Immobilienwirtschaft, ausgezeichnet wurden. Das flößt Respekt ein. Doch eine Urkunde alleine schafft kein Vertrauen der Menschen, die ihre Immobilie veräußern möchten. Wie bei mobilen Konsumgütern ist eine echte Bewertung von immenser Bedeutung. Und auch hier kann IMMOTAS punkten: Kein anderer Makler in der Umgebung kommt auf 200 Bewertungen in Immoscout, mit einer Weiterempfehlungsquote von 100 % der Verkäufer und 87 % der Interessenten. Nicht umsonst ist IMMOTAS seit 2016 Premiumpartner von Immoscout.

Und die Entwicklung geht stetig voran. Doch nicht ohne an die Menschen zu denken, die beim Wechsel einer Immobilie involviert sind. So erspart IMMOTAS mit einem online anzusehenden 360 ° Rundgang der in Frage kommenden Immobilien, den Interessenten vorab Wege und den Verkäufern unnötige Besucherströme.

Aber bereits bei der Online-Suche auf dem Portal von IMMOTAS stößt man auf ansprechende, aussagekräftige Bilder und Texte, so dass bereits hier eine Auswahl getroffen werden kann. Dank einem guten Netzwerk von Energieberater – Stichwort Energieausweis -, Architekten – Unterstützung bei notwendigen Renovierungen – und HomeStaging – Aufhübschen der zu verkaufenden Immobilie – bis hin zum Räumungsservice – kostenloser Umzugstransporter -, ist IMMOTAS kompetenter Ansprechpartner.

All diese Dinge zeichnen IMMOTAS aus. Und trotzdem oder gerade deswegen ist noch viel in Richtung Zukunft zu tun. Denn wer stehen bleibt, verliert, so Klaus Gölbert‘s Leitsatz. Und er hat Recht. Deswegen beschäftigen sie sich insbesondere mit der Digitalisierung der Immobilie, um die Vorstellungskraft durch einen virtuell-reellen Rundgang durch die Immobilie zu ersetzen.

Wir dürfen gespannt sein und werden das Geschehen, insbesondere um IMMOTAS, gerne verfolgen.
„Leidenschaftlich anders“ ergänzt und komplettiert ab diesem Jahr die Firmierung IMMOTAS und gibt dieser imposanten, authentischen und sympathischen Immobilienfirma den Erkennungswert, den sie eigentlich schon hatten.

Guten Tag, schildern Sie mir Ihr Anliegen. Ich werde mich schnellstmöglich bei Ihnen melden!
Nadja Vogel von IMMOTAS

Montag - Freitag: 8 - 12 Uhr, 13 - 16:30 Uhr
Rufen Sie uns an: +49 6359 8016910