Das ist sie wert – so finden Sie den Preis für Ihre Immobilie

Sie wollen beim Verkauf Ihrer Immobilie in Grünstadt das bestmögliche Angebot erhalten, klar. Dennoch sollen potenzielle Käufer von Ihrer Preisvorstellung nicht abgeschreckt werden. Es ist also ein schmaler Grat, auf dem Käufer und Verkäufer zufrieden zueinander finden. Damit Sie den geeigneten Verkaufspreis erzielen können, sind verschiedene Faktoren relevant.

In 5 Minuten zum Immobilienwert

Vergleichen Sie Ihren Immobilien-Preis mit anderen

Der Markt ändert sich ständig, je nach Angebot und Nachfrage. Betreiben Sie deshalb ein bisschen Marktforschung. Am einfachsten gelingt Ihnen das, indem Sie regelmäßig in die Immobilien-Anzeigen sehen und Vergleichswerte einholen. Achten Sie dabei auf aktuell angebotene Immobilien in Grünstadt bzw. in ähnlicher Lage. Und schauen Sie doch auch mal, welche Besonderheiten und Highlights andere Verkäufer hervorheben.

Nutzen Sie Online-Portale und Bewertungstools für die Preisfindung

Eine gute und simple Möglichkeit, den Wert Ihres Objektes schätzen zu lassen, ist das Internet: Bei einer Online-Marktwertanalyse können Sie eine erste grobe Wertermittlung für Ihr Objekt erhalten.
Diese basiert auf einer aus sämtlichen Inseraten zusammengetragenen Datenbank.

Jetzt Wert der Immobilie erfahren

Feiner einordnen kann den Preis in einem nächsten Schritt dann ein Immobilienmakler mit seiner jahrelangen Expertise.

Durch die vorgegebene Abfrage erhalten Sie zudem Informationen darüber, welche Daten über den Wert Ihrer Immobilie entscheiden. Am wichtigsten für die Werteinschätzung einer Immobilie ist zweifelsfrei ihre Lage, daneben spielen noch weitere Faktoren eine Rolle.

Hier eine Auflistung der wichtigsten Faktoren:

Preis-Faktoren für den Wert Ihrer Immobilie

  • Die zu verkaufende Grundstücksgröße
  • Der Sanierungszustand der Immobilie
  • Die Ausstattung (luxuriös oder eher gewöhnlich? Neu oder alt?)
  • Die Wohnfläche und die Art des Objektes (Garage, Doppelhaushälfte, Haus oder Wohnung)
  • Das Baujahr
  • Sonstige Besonderheiten und Merkmale (Wintergarten, Gartenhäuschen)

Die Liebe zur Immobilie formt auch den Preis

Selbstredend verkaufen sich gepflegte, instand gehaltene Objekte nicht nur besser, sondern auch zu einem höheren Preis. Sie haben es in der Hand, den Wert zu steigern, indem Sie regelmäßig renovieren das Grundstück pflegen und nötige Sanierungsarbeiten, fachmännisch durchführen lassen.

Bevor Sie Ihre Immobilie zum Verkaufen anbieten, kann es auch ratsam sein, die ein oder anderen Renovierungen durchzuführen. Schon kleinere dekorative Renovierungen können beim Wert der Immobilie viel bewegen. Lesen Sie hierzu auch meinen Ratgeber „Immobilie sanieren: Schöner wohnen und nachhaltig den Wert steigern“.

Jetzt Ratgeber Immobilie sanieren herunterladen

Wenn Sie den Wert Ihrer Immobilie vor dem Verkauf dann mit allen Details einschätzen lassen wollen, empfiehlt sich die Meinung eines Experten. Suchen Sie sich einen Immobilienmakler, der über ausreichende Erfahrung besitzt. Er wird Ihnen nach eingehender Prüfung sagen können, wie hoch der zu erwartende Verkaufspreis Ihres Hauses oder Ihrer Eigentumswohnung ist.

Sie möchten den Wert Ihrer Immobilie ermitteln lassen? Kontaktieren Sie uns jederzeit – wir beraten Sie gerne.

Den richtigen Preis beim Immobilienverkauf zu finden, ist entscheidend für den Erfolg des Verkaufs. Lesen Sie hier, wie Sie den richtigen Preis für Ihre Immobilie ermitteln.

Guten Tag, schildern Sie mir Ihr Anliegen. Ich werde mich schnellstmöglich bei Ihnen melden!
Nadja Vogel von IMMOTAS

2018-12-05T23:50:47+00:00 Tags: , |
Montag - Freitag: 9 - 12 Uhr, 13 - 16:30 Uhr
Rufen Sie uns an: +49 6359 8016910

Unsere Webseite verwendet Cookies um bestimmte Funktionen zu ermöglichen.

Mehr Infos