3 ZKB-Wohnung mit Balkon und Abstellraum im 1. OG – einziehen und wohlfühlen

66914 Waldmohr, Etagenwohnung zum Kauf

3 ZKB-Wohnung mit Balkon und Abstellraum im 1. OG - einziehen und wohlfühlen - 17-KGDI-383 3 ZKB-Wohnung mit Balkon und Abstellraum im 1. OG - einziehen und wohlfühlen - Hausfront 3 ZKB-Wohnung mit Balkon und Abstellraum im 1. OG - einziehen und wohlfühlen - Ausblick 3 ZKB-Wohnung mit Balkon und Abstellraum im 1. OG - einziehen und wohlfühlen - Grundriss Wohnung

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    17-KGDI-383
  • Objekttypen
  • Adresse
    (Waldmohr)
    66914 Waldmohr
  • Etage
    1
  • Etagenanzahl im Haus
    1
  • Wohnfläche ca.
    78 m²
  • Nutzfläche ca.
    6 m²
  • Zimmer
    3
  • Schlafzimmer
    2
  • Badezimmer
    1
  • Befeuerung
    Elektroheizung, Ofenheizung
  • Baujahr
    1973
  • Zustand
    gepflegt
  • Hausgeld
    144 EUR
  • Käufer­provision
    3,57 % inkl. MwSt.
  • Kaufpreis
    65.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Personenaufzug

Energie­verbrauchs­ausweis

  • Ausstelldatum
    ab dem 1.5.2014
  • Gültig bis
    30.10.2027
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1972
  • Primärenergieträger
    ELEKTRO
  • Energie­effizienz­klasse
    C
  • Energie­verbrauchs­kennwert
    77.30 kWh/(m²·a)
  • Mit Warmwasser
    ja
  • Endenergieverbrauch:
    77.30 kWh/(m²·a)
    A+ A B C D E F G H
    0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Diese schöne, helle Wohnung ist in einem gepflegten Hochhaus im Ortskern von Waldmohr gelegen. Sie können hier einfach einziehen und sich wohlfühlen. Die Wohnung hat einen Dielenbereich, ein Badezimmer mit Badewanne, ein geräumiges Wohnzimmer mit Zugang auf den Balkon, eine Abstellkammer, eine Küche, sowie zwei weitere Zimmer. Auf dem Balkon können Sie Ihre Seele baumeln lassen und sich entspannen. Interessiert? Dann rufen Sie uns an.
Nähere Einzelheiten finden Sie zur Immobilie auf unserer Homepage:
www.immotas.de/angebote/wohnung-etagenwohnung-in-waldmohr-kaufen-17kgdi383/

Ausstattung

Wohnung in 2017/2018 komplett renoviert:
Fenster doppelt verglast, weiß Kunststoff von der Fa. Kömmerling / Pirmasens
Türen aus CPL in Bucheoptik
Bodenbelag: PVC Klick Paneele mit Trittschallschutz
Elektroheizung
Küche und Bad wurden vor kurzem komplett gefliest
Bad mit Badewanne
Balkon
Keller
Gebäude: BJ 1973
massive Bauweise
Flachdach
Brandschutz nach neuesten Bestimmungen in 2018
Satellitenanlage
2 Fahrstühle
Stellplatz anmietbar für 20 € oder Garage für 50 €
Möglichkeit für den Kauf einer Garage (wird neu gebaut - ca. 12.000 €)

Hausgeld:
umlagefähige Nebenkosten: 85,80 €
zzgl. Strom und Heizung: Abrechnung direkt mit Versorger
nicht umlagefähige Nebenkosten: 49,46 €
Rücklage: 8,68 €

Sonstige Informationen

Es liegt ein Energieverbrauchsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 30.10.2027.
Endenergieverbrauch beträgt 77.30 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Elektro.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1972.
Die Energieeffizienzklasse ist C.

Wenn Sie Interesse an diesem Objekt haben, sprechen Sie uns an. Auch in Finanzierungsfragen helfen wir Ihnen gerne weiter. Sollten Sie eine Immobilie zu verkaufen haben oder suchen Sie einen Nachmieter für Ihre Wohnung/Ihr Haus, informieren wir Sie gerne unverbindlich über unseren Service, der professionellen Immobilienvermarktung. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Lage

Waldmohr ist anerkannter Fremdenverkehrsort mit 5.194 Einwohnern in der Verbandsgemeinde Oberes Glantal. Schon in vor- und frühgeschichtlicher Zeit hatten sich Menschen hier angesiedelt.
Einst war hier die Grenze zwischen dem Saargebiet und Rheinland-Pfalz. Heute verläuft in unmittelbarer Nähe die Autobahn Mannheim – Saarbrücken ( 5-8 min bis zur A 6 ). Damit ist schon lange der Anschluss an die große weite Welt geschafft. Alles ist vorhanden, was die Bewohner so brauchen: Einkaufen in Fachgeschäften - und gut zu Fuß erreichbar, Gewerbe und Industrie. Das Herstellen von Möbel hat Tradition in Waldmohr, die Waren werden in die ganze Welt verkauft. Alle zwei Jahren findet die Gewerbeschau „GEWA“ statt. Waldmohr ist stolz auf sein Warmfreibad und sein Kleinhallenbad, wie überhaupt auf seine Freizeiteinrichtungen: ob draußen oder drinnen. Die Fitness-Einrichtungen für alle Körper- und Schönheitsbewußten. Waldmohr sorgt für seine kleinsten Mitbürger. Zwei Kindergärten unterhält die Gemeinde, einen die Evangelische Kirche. Acht großzügig angelegte Spielplätze gibt es in Waldmohr. Auch daran ist zu erkennen, wie wichtig der Gemeinde ihre Jüngsten sind. Die älteren Jugendlichen können sich nach der Schule oder nach der Ausbildung im Haus der Jugend erholen. Die ehemals mittelalterliche Mohrmühle ist eines der ältesten Anwesen im Ort. Wesentlich jünger dagegen der Eichelscheiderhof, der zu Beginn des 18. Jahrhunderts gebaut wurde. Er gehörte den Zweibrücker Herzögen, die in dieser Außenstelle ihres Gestütes eine Aufzucht der Pferde unterhielten. Ein Zuhause für Pferde ist der traditionsreiche Eichelscheiderhof auch heute noch. Aktiv in der Freizeit. Möglichkeiten dazu gibt es reichlich. Der Motschweiher, Wald und Wiesen laden zum Wandern und Radfahren ein. Dieses Naherholungsgebiet liegt direkt neben dem Ort, eine Gaststätte fehlt auch nicht. Abends wird auch mal für ursprüngliche Unterhaltung gesorgt. Die Laientheatergruppe lädt ein. In Mundart wird geschwätzt – und alle kommen. Ein Hauch von Avantgarde weht durch die Kulturhalle des Ortes, wenn Kunstausstellung oder Musik auf dem Programm stehen. Über zehn Jahre Freundschaft verbinden die Waldmohrer mit den Bewohnern ihrer französischen Partnerstadt Is-sur-Tille, einer Gemeinde mit 4 000 Einwohnern nördlich von Dijon. Gerne wird auf die Freundschaft miteinander anzustoßen. Alles in allem, in Waldmohr wird gern gefeiert und Gäste sind herzlich willkommen.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt